THEMEN

Archiv

Der Dahliengarten 2017

Dahliengartenplan 2017
Begehungsplan 2017 als PDF zum Ausdrucken

Mit diesem Plan können Sie jedes Beet und die entsprechende Dahlie zuordnen.
"Durchwandern" Sie an frischer Luft unser Garten mit den neuen Dahliensorten.
Der Dahliengarten im Sommer

Der Sommer beginnt nicht gleich mit der Blüte der Königin des Herbstes, denn zuerst bringen die vorhandenen Sommerblumen einen weiß-blauen Farbschimmer bestehend aus Silberblatt und Leberbalsam in der Lichtentaler Allee. Dann aber, mit dem Beginn des Spätsommers im August, entfalten die Dahlien ihr reiches, leuchtendes Farbspiel. 1800 Dahlienpflanzen in 64 verschiedenen Sorten, von den kleinblütigen Balldahlien über die Seerosendahlien bis hin zu den großblütigen Kaktusdahlien reicht die Vielfalt der gezeigten Züchtungen.

Dabei wird jede Sorte nach Plänen des Gartenamts in einem eigenen, ellipsenförmigen Beet präsentiert. Die Beete gruppieren sich um zwei runde Bankplätze, wie die Blätter einer Dahlienblüte, in strahlenförmiger Anordnung, wobei die starkwüchsigen Sorten die Mitte betonen.


 

 

 


So fügen sich zwei große „Dahlienblüten“ im Grundriss harmonisch in die weitläufige Parkanlage an der Klosterwiese ein: eine „Blüte“ in den Farben rot, orange und gelb und eine zweite mit weißen, rosafarbenen und violetten Tönungen.

Ergänzt wird die Dahlienpracht um Denkmäler für die Komponisten Johannes Brahms, Clara Schumann und Robert Stolz, die mit der Lichtentaler Allee in besonderer Weise verbunden waren.

Und als architektonischen Höhepunkt lädt der Benazet-Pavillon zum Betrachten der Dahlien ein.

Über den Dahliengarten-Plan können Sie nun durch Anklicken  über die Beetnummer zu der diesjährigen Dahlienblüte an seinem Standort gelangen.